Therapeutisches Reiten

 

Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd

 

Die Leitung der Familiengruppe bietet je nach Wunsch und Indikation sowie je nach Interesse der Kinder bzw. Jugendlichen heilpädagogische Förderung mit dem Pferd an. Die Kinder haben die Möglichkeit in Kleingruppen oder in Einzelstunden das Angebot wahrzunehmen. Dabei steht nicht die reiterliche Ausbildung im Vordergrund, sondern die ganzheitliche Förderung des einzelnen Menschen. Über den Kontakt zum Pferd ist es möglich, eine günstige Beeinflussung der Motorik, der Wahrnehmung, des Befindens und Verhaltens, der gesamten Entwicklung zu erreichen. Seit Oktober 2012 bin ich ausgebildete Reitpädagogin (DKthR).

 

Im Umgang mit dem Tier soll dem Kind unter anderem vermittelt werden:

 

  • Wissen über das Wesen und die Bedürfnisse des Pferdes
  • Pferdepflege
  • Körperwahrnehmung mit und ohne Pferd
  • Körpersprache und Kommunikation mit Pferden
  • Spiele auf und mit dem Pferd
  • Gymnastische Übungen auf dem Pferd
  • Selbständiges Reiten
heilpädagogisch orientierte Arbeit mit dem Pferd heilpädagogisch orientierte Arbeit mit dem Pferd heilpädagogisch orientierte Arbeit mit dem Pferd heilpädagogisch orientierte Arbeit mit dem Pferd heilpädagogisch orientierte Arbeit mit dem Pferd